Daphne de Luxe 

 

Entgegen dem gängigen Schönheitsideal straft diese "Barbie im XL-Format" Weight Watchers und Fitnessgurus Lügen und beweist auf äußerst selbstironische Weise, dass auch eine Frau mit ein paar Kilo zu viel aussehen kann wie ein "Deluxe-Modell".

Ihre Bühnenpräsenz ist raumgreifend und dies nicht nur körperlich...Die blonde Powerfrau mit den barocken Formen will in erster Linie unterhalten und dazu ist ihr (fast) jedes Mittel recht.

Ihre Moderationen sind geprägt von einem hautnahen Kontakt zum Publikum, der zwar durchaus frivol zelebriert wird, aber nie die Grenzen des guten Geschmacks überschreitet.

Stegreif und Improvisationen sind neben ihrer rauchigen Gesangsstimme die Eckpfeiler ihres Konzeptes.

"Ich will nicht everybody's Darling sein", betont sie und schafft sich gerade durch diese geradlinige Art neue Sympathien.

 

Tipp

 

 

 

 Montag 12.11.18

 

"Sisters of Comedy" 

 

Daphne de Luxe,

 Ninia la Grande,

Gesa Dreckmann, Liese-Lotte Lübke,

Esther Münch

  

KleinkunstBühne Hannover 

 

Die KleinkunstBühne

gibt es mittlerweile in verschiedenen Orten, die von Hannover Events und Partnern betrieben werden. Einfach auf das Logo klicken.